BLOG

Beiträge aus dem Alltag eines Autors.

Der Angstfresser von Tanja Hanika

„Der Angstfresser“ von Tanja Hanika

Beschreibung Der Horrorautor Chester Harris hat eingeladen. Seine Gäste wissen nicht, was sie erwartet. Erst, als es fast schon zu spät ist, erkennen sie den Ernst der Lage. Sie werden festgehalten und müssen sich Chesters Aufgaben stellen. Der Horrorabend wird zu einem Spiel um Leben und Tod. Angst, Blut und Schmerz werden serviert und jeder bekommt mehr als genug davon… (mehr …)
Weiterlesen
Evelyne Aschwanden Interview

Interview mit Evelyne Aschwanden

Die Fantasyautorin Evelyne Aschwanden war so freundlich, mir ein paar Fragen zu beantworten. Im Interview erfahrt ihr einiges über ihre erste Buchreihe: Die Anderswelt-Saga. Wir haben über das Schreiben, Self-Publishing und persönliche Ansichten gesprochen. Zu guter Letzt gibt Evelyne Aschwanden einige Tipps für angehende Autoren: „Immer weitermachen. Dich nicht ständig mit anderen vergleichen, sondern einfach dein Ding durchziehen.“ (mehr …)
Weiterlesen
Schattensuche - Anderswelt-Saga 1

Schattensuche (Anderswelt-Saga 1)

Dieses Jahr habe ich mehr vorgenommen, mehr Werke von Selfpublishern zu lesen. Werke also, die ohne einen herkömmlichen Verlag auskommen. Da diese Autoren, sich nicht nur um das Schreiben ihres Werkes kümmern müssen, sondern auch um Herstellung, Vermarktung, Vertrieb (und noch vieles mehr) ihrer Bücher – in gedruckter oder elektronischer Form, soll ihnen hier, mehr Aufmerksamkeit zukommen. In weiteren Beiträgen werden sie selbst zu Wort kommen. Doch hier geht es um Evelyne Aschwanden Anderswelt-Saga Teil 1: Schattensuche. Rezension: Schattensuche Beschreibung: Wir begegnen Maret Morti (der 15-jährigen Protagonistin der Anderswelt-Saga) als erstes, beim absolvieren…
Weiterlesen
Liebe nach Wallace

Anmerkung voller Poesie

Ich lese gerade „Der Spaß an der Sache“ von David Foster Wallace. Es handelt sich hier um eine Sammlung aller veröffentlichten Essays des Autors. Ich möchte hier aber nicht das Buch besprechen, sondern eine einzelne Anmerkung aus dem Buch herausnehmen, um sie mir genauer anzusehen. Der Titel des Essays lautet: „Die professionelle Kunst über Individualität, Freiheit, Grenzen, Freude, Groteskes und menschliche Vollkommenheit“ So sperrig wie der Titel ist, so kommt vielen auch der Text vor, der daraufhin bei Wallace folgt. Selbst Anmerkungen können gut und gerne vier Seiten lang sein.…
Weiterlesen
Lesejahr 2019

Startschuss zum Lesejahr 2019

Anstatt zurück zu blicken und über ein Lesejahr mit Höhen und Tiefen zu sprechen, möchte hier darüber schreiben, was ich als erstes im Jahr 2019 lesen werde (gelesene Bücher findet ihr auf Goodreads.com); Was mich begeistert und worauf ich mich voller Vorfreude stürzen werde. Neben Belletristik sind auch einige Sachbücher dabei. Wie immer geht mein Interesse über Genregrenzen hinaus und bewegt sich im breiten Bewusstseinsstrom Richtung Unbekanntem zu. Oder wie es Jordan B. Peterson möglicherweise ausdrücken würde: Von der Ordnung ins Chaos, um daraus eine neue Ordnung, eine reichere Ordnung…
Weiterlesen
Kürzestgeschichten 2

Kürzestgeschichten – Teil 2

Schreiben
Keine Kommentare
Was ich dir als erstes rate, wird dich vermutlich überraschen. Ich möchte, dass du alles vergisst, was du über Kürzestgeschichten bis jetzt gehört hast und zu wissen glaubst. Die einzige Geschichte, die dich interessieren soll, ist deine eigenen, die erst noch geschrieben werden soll. Dies gilt für erfahrene Schreiber genauso wie für Beginner. In Wahrheit weißt du schon genau wie du eine Kürzestgeschichte schreibst. Du hast es schon gewusst, bevor du wusstest, was es ist. Wie du selbst herausfinden wirst, ist nichts Mystisches dabei oder irgendein Trick involviert. Was ich…
Weiterlesen

Kürzestgeschichten – Teil 1

Schreiben
Keine Kommentare
Mit Das Mädchen aus dem Flugzeug und Paketdienst liegen die ersten zwei Kürzestgeschichten von mir in der Bibliothek. Diese zwei Geschichten sind in einer fünf Minuten Schreibübung entstanden. Danach wurde überarbeitet und fertig ist die Geschichte. Man sieht dabei: nicht nur schnell zu lesen, auch schnell zu schreiben. In diesem Beitrag geht es um die Merkmale einer Kürzestgeschichte und eine einfache Kategorisierung in vier Grundmuster, die sich als Hilfreich erwiesen hat. In weiteren Teilen gehe ich auf die Technik ein, wie man eine Kürzestgeschichte schreibt, überarbeitet und gehe auf mögliche Schwierigkeiten ein, die dabei…
Weiterlesen
Notizbuch

Paketdienst

Sie beobachten uns. Sie haben mir einen Chip implantiert. Nicht nur mir, uns allen. Ich gehöre zur Paketabteilung. Man nennt uns Läufer. Wir haben die Aufgabe, Pakete von einem Ort zu einem anderen zu bringen. Ich habe lange gebraucht, um es zu kapieren. Aber jetzt macht alles Sinn. Also, eigentlich eben nicht. Im Grunde ist alles Sinnlos. Das ist ja der Punkt. Wie Baut man ein Gefängnis, das nicht als solches wahrgenommen wird? Zuerst war die Krise. Unsere Nahrungsmittel wurden knapp. Dann kam der Krieg, so sagt man. Und in…
Weiterlesen
Notizbuch

Das Mädchen aus dem Flugzeug

Das Mädchen saß vor mir im Flugzeug. Ihr blondes Haar war noch nass und fiel in einer einzelnen Welle, gerade über ihren Rücken. Ob es ihre Lotion war, oder doch der zarte Duft ihres Parfüms? Der Wohlgeruch schien langsam meinen Verstand zu umwirbeln. Als das Mädchen vor mir ihren Sitzt verließ, stand auch ich. Die Dame neben mir, war immer noch damit beschäftigt, ihren Sicherheitsgurt auf umständliche Weise zu lösen. Unfreundlich drückte ich mich an ihr vorbei. Dabei sagte sie etwas zu mir, aber ich hörte nicht hin. Diese Traumgestalt…
Weiterlesen
Replica

Replica

Die folgende Kurzgeschichte schrieb ich im Juni 2018. Nach zwei großen Projekten, hatte ich Lust, wieder einmal etwas Kürzeres zu schreiben. Die Idee war schnell gefunden. Künstliche Intelligenz und deren Folgen für die Gesellschaft. Schließlich sind dies die Themen, die den Arbeitsmarkt der Zukunft bestimmen werden, weite Gebiete der Wissenschaft und Philosophie schon seit jeher interessierte und die mich schon seit Kindertagen immer ein wenig träumen ließen. Welche Chancen bietet uns die KI, welche Gefahren gehen von ihr aus? Was ist Schönheit? Wie erleben wir Vergänglichkeit und was werden wir…
Weiterlesen

Kommentare

    Archive

    Menü