Notizbuch

Februar Eintrag

Kaum etwas ist so unförmig und schwer greifbar wie die Zeit. Es scheint immer zu wenig von ihr zu geben. Umso mehr man versucht, alles Mögliche aus ihr heraus zu pressen, desto geringer fällt der Ertrag aus. Innehalten, die Welt auf sich wirken lassen und Details im Gefüge der Welt wahrzunehmen, erscheint meist reicheren Ertrag…
Menü